Wanderung zu besonderen Energieplätzen
in der Petroneller Au

Diese Wanderung führt auf einer Kraftlinie zu besonderen Energieplätzen.

Nach dem Motto: Ich stärke mich, mit der Kraft der Natur.

Die Kraftplatzwanderung kann auf Wunsch *schweigend* durchgeführt werden.

Vorteile sind:

  • Kraftlinie kann besser für sich genutzt werden (aufnehmen von mehr Kraft, Einflüssen, Eindrücken, usw. entlang der Kraftlinie)
  • sich üben, über einen längeren Zeitraum die Kraft der Natur für sich zu nutzen
  • sich üben, in der Stille zu verweilen (in der Ruhe liegt die Kraft)
  • die Konzentrationsfähigkeit wird dadurch gesteigert
  • tiefere Einblicke in die Natur gewinnen
  • mehr Aufnahmefähigkeit
  • zulassen von Bewusstseinsbildung

Programm:

  • Stärkung und Harmonisierung von Körper, Geist und Seele auf speziellen Kraftplätzen
  • Herstellung eines Heilwassers, aufgeladen von einem besonderen Energieplatz (bitte eine 1 lt oder ½ lt Glasflasche, ohne Metallverschluss mit Wasser mitbringen)

Die gemütliche Kraftplatzwanderung ist leicht zu bewältigen.

Sie dauert ca. 2 - 3 Stunden. Wegstrecke: ca. 3 - 4 km

 

Birgit (Name und Adresse bekannt) meint zur Wanderung:

"Eure Kraftplatzwanderungen möchten die Mädchen und ich auf gar keinen Fall mehr missen. Es ist unglaublich, wie viel Kraft und Energie wir aus diesen Exkursionen schöpfen können..."

 

Termin:

29.09.2018 von 10 Uhr bis 13 Uhr 

 

Begrenzte Teilnehmerzahl:

Mindestens 6 Personen

 

Kosten:

€ 20,- pro Erwachsene

€ 10,- pro Kind (6 - 14 Jahre)

 

Treffpunkt:

Großer Parkplatz gegenüber vom "Besucherzentrum Römerstadt Carnuntum" in Petronell-Carnuntum, Hauptstraße 1a (Ortseinfahrt).

 

Wenn Sie gerne dabei sein möchten, dann lassen Sie sich einen Platz reservieren – es gilt das Datum der Anmeldung.

Anmeldung:

0699/ 88 450 941 oder mittels Anmeldeformular

 

Im Dienste für das Wohlbefinden,

                                                 Gerald Sutter