Autor:
Gerald Sutter
Diplomierter Mental- und Kindermentaltrainer und Energietrainer


Kraftplatzwanderung in die Petroneller Au am 1.10.2016

Neue Heilenergie von Gerald Sutter: Kraftplatzwanderung in die Petroneller Au am 1.10.2016

Zum wiederholten Male fand unter der Leitung von Gerald Sutter (Mental- und Energietrainer) eine Kraftplatzwanderung in den Donau-Auen von Petronell-Carnuntum statt. Zahlreiche Naturbegeisterte nahmen an der Exkursion teil, um auf auserwählten Energieplätzen ihren Körper, Geist und Seele zu harmonisieren und zu kräftigen.

Dazu einige Stimmen:

Ein Teilnehmer meint: „Die Wanderung in den Petroneller Donauauen war auch dieses Mal ein wunderbares Erlebnis. Abgesehen von dem herrlichen Wanderwetter, haben alle Teilnehmer  diese meditative Wanderung sehr genossen. Vor allem wenn man mit offenen Augen die Natur betrachtet, dann kann man erst erkennen was die Schöpfung uns alles in reichem Maße geschenkt hat. Unsere mitgebrachten, mit Wasser gefüllten Flaschen haben wir bei dem idyllischen Wald-Bildstock „Mutter Gottes mit Jesukind“ mit einer Heilschwingung bewellt, so dass jeder Teilnehmer sein „Heilwasser“ mitnehmen konnte. Aber auch der Kontakt mit den gewaltigen Baumriesen war für viele von uns ein bleibendes Erlebnis. Es war schön zu spüren welche Kraft von diesen Baumwesen ausgeht. Und wir haben wieder erkannt welch große Verantwortung wir für unsere Natur haben und dass wir mit ihr sehr sorgfältig umgehen müssen.
Lieber Gerald und liebe Maria, danke für Eure Begleitung und umsichtige Führung, die diese Wanderung zu einem unvergessenen Erlebnis werden ließ.“

Magister Brigitte Hörler (Teilnehmerin): „Die Kraftplatzwanderung führt uns in einer kleinen Runde durch die Au. Dabei dürfen wir bei einigen auserwählten Bäumen Kraft und gute Energie tanken. Auch wenn ich selbst den Energiefluss nicht so intensiv empfinde wie manch anderer, so spüre ich trotzdem, dass sich eine Verbindung zwischen dem Platz und mir aufbaut, die sich gut anfühlt und harmonisierend auf mich wirkt.

Gerald Sutter (Leiter der Wanderung): „Es ist einfach schön zu erleben, dass immer mehr Menschen die Natur als ihre Kraftquelle neu entdecken. Und es freut mich, dass wir dazu mit unserer Arbeit einen wichtigen Beitrag für Mensch & Natur leisten dürfen.“

Weitere Informationen über die Kraftplatzwanderungen sowie die geplanten Termine finden Sie hier.

Zurück